Elektrotriebwagen BR 479

Auf der Flachstrecke der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn (OBS) verkehren zwei mit 600 V Gleichstrom betriebene elektrische Triebwagen der Baureihe 479. Sie sind einzigartig in ihrer Geschichte und die zwei einzigen Fahrzeuge dieser Baureihe.
Die Triebwagen 479 201 und 479 203 entstanden als Umbauten im ehemaligen Ausbesserungswerk der Berliner S-Bahn und weisen daher eine hohe Ähnlichkeit mit deren Fahrzeugen auf.

Fakten
Standort Lichtenhain
Höchstgeschwindigkeit 50 km/h
Leistung 2x 60 kW
Gewicht ca. 19.5 t
Länge ca. 11.6 m über Puffer

Informations- und Buchungsmöglichkeiten