Luther-Express

Verkehrstag

Samstag, 17. Juni 2017

Auf den Spuren des großen Reformators fahren Sie mit dem LUTHER-EXPRESS von Jena aus vorbei am Bergzug mit dem Kyffhäuser-Denkmal in die Lutherstadt Eisleben, die in besonderer Weise mit dem Leben des Reformators Martin Luther verbunden ist. Hier wurde er geboren und hier vollendete sich auch
sein Leben. Geburts- und Sterbehaus Luthers gehören als Teil der „Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt“ zu den UNESCO-Welterbestätten.

Besuchen Sie dort den 21. Sachsen-Anhalt-Tag, der im Jahr des Reformationsjubiläums vom 16.–18. Juni unter dem Motto „Die Welt zu Gast in Luthers Heimatstadt” stattfinden wird. Freuen Sie sich auf ein schönes Fest, bei dem die Ereignisse vor 500 Jahren eine ebenso große Rolle spielen werden, wie auch die über tausendjährige Geschichte der Stadt mit ihrer Handwerks- und Bergbautradition.

Die Fahrt ins geschichtsträchtige Eisleben machen Sie mit einer historischen E-Lok. Zum Einsatz kommt vsl. 143 650 in original Lackierung der Deutschen Reichsbahn.

Fahrplan

HinfahrtRückfahrt
Jena-Göschwitz 08:51 19:59
Jena Paradies 08:59 19:54
Apolda 09:35 19:24
Weimar 09:48 19:12
Erfurt Hbf 10:25 18:53
Sömmerda 10:45 17:57
Heldrungen 11:00 17:35
Artern 11:17 17:23
Sangerhausen 11:31 17:10
Lutherstadt Eisleben 11:52 16:50

Streckenkarte

Route Luther-Express 2017

Jena – Apolda – Weimar – Erfurt – Sömmerda – Heldrungen – Artern – Sangerhausen – Lutherstadt Eisleben

Fahrpreise

ab Jena:

  • Normalpreis: 33,- €
  • Familienticket: 73,- € (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder)
  • Gruppenticket: 30,- € (pro Person bei einer Gruppe ab 10 Personen)

ab Erfurt:

  • Normalpreis: 28,- €
  • Familienticket: 63,- € (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder)
  • Gruppenticket: 25,- € (pro Person bei einer Gruppe ab 10 Personen)

ab Sangerhausen:

  • Normalpreis: 15,- €
  • Familienticket: 37,- € (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder)
  • Gruppenticket: 12,- € (pro Person bei einer Gruppe ab 10 Personen)
  • Kinder 6 bis 14 Jahre: 7,- €

Ticket kaufen

¹ Die Tickets erhalten Sie in den Pressehäusern der Zeitungen TA, OTZ und TLZ in Thüringen und in allen angeschlossenen Touristinformationen.

Weitere Informationen zum Reiseziel

Sachsen-Anhalt-Tag 2017

Lutherstadt Eisleben