Blüten-Express

Verkehrstag

Sonntag, 14. Mai 2017

Das ist genau das Richtige zum Muttertag! Der BLÜTEN-EXPRESS bringt sie am 14. Mai durch eine reiz-
volle Landschaft von Altenburg aus nach Apolda.

Ein Besuch der 4. Thüringer Landesgartenschau BLÜTEZEIT APOLDA verspricht ein blühendes Erlebnis: Üppige gärtnerische und landschaftliche Arrangements und urbane Neugestaltungen auf einem Areal von rund 15 Hektar in der Herressener Promenade freuen sich auf Besucher. Leuchtende Blumenpracht im Sonnenlicht oder tiefgrüner Schatten unter alten Bäumen, Spielplätze für die Kleinen, Ruderboote auf dem Lohteich, Klanginstallationen und viele interessante Veranstaltungen – da ist für jeden etwas dabei! Die Besucher sind eingeladen, den neu geschaffenen Paulinenpark am GlockenStadtMuseum zu entdecken und die Innenstadt zu erkunden.

Der Eintritt für die 4. Thüringer Landesgartenschau BLÜTEZEIT APOLDA ist im Ticketpreis enthalten!

Sie fahren mit der Dampflokomotive 41 1144 vor dem Traditionszug der DB Regio AG.

Fahrplan

HinfahrtRückfahrt
Altenburg 09:33 20:20
Schmölln 09:52 19:57
Ronneburg 10:16 19:41
Gera Süd 10:25 19:26
Gera Hbf 10:29 19:24
Hermsdorf-Klosterlausnitz 10:49 19:01
Stadtroda 11:01 18:47
Jena-Göschwitz 11:15 18:35
Jena Paradies 11:25 18:25
Apolda 12:05 17:45

Streckenkarte

Route Blüten-Express 2017

Altenburg – Schmölln – Ronneburg – Gera – Hermsdorf-Klosterlausitz – Stadtroda – Jena – Apolda

Fahrpreise

  • ab Altenburg: 46,- €
  • ab Gera: 41,- €
  • Kinder 6 bis 14 Jahre: 7,- €
  • inkl. Eintritt zur Landesgartenschau

Ticket kaufen

¹ Die Tickets erhalten Sie in den Pressehäusern der Zeitungen TA, OTZ und TLZ in Thüringen und in allen angeschlossenen Touristinformationen.

Weitere Informationen zum Reiseziel

Landesgartenschau 2017

Stadt Apolda